So läuft die Produktion eines Erklärvideos bei AHA!Videos ab

Die Produktion eines zweiminütigen Erklärvideos dauert bei AHA!Videos in der Regel sechs Wochen.
Jede Woche entspricht dabei einem Produktionsschritt:

Woche 1 – Briefing und Konzeption
Als Briefing übergeben Sie uns alles, was wir Ihrer Meinung nach über Ihr Angebot wissen sollten. Außerdem senden wir Ihnen ergänzend einen Video-Fragebogen zu, in dem wir gezielt und strukturiert ein paar Fragen zu Ihrem Angebot stellen. Auf Basis dessen, zusätzlicher Recherchen und persönlicher Beratung erarbeiten wir dann ein passendes und kreatives Konzept für Ihr AHA!Video. Weiterlesen

Darum sollten Sie Ihr Erklärvideo auf YouTube hochladen

Wenn Sie ein Erklärvideo produziert haben lassen, werden Sie es online vor allem auf zwei verschiedene Art und Weisen nutzen: Erstens wollen Sie es auf Ihrer Webseite oder einer Landingpage einbinden und zweitens wollen Sie es der Öffentlichkeit in z.B: Social Media zugänglich machen. In den meisten Fällen ist YouTube dafür die richtige Wahl als Video-Hosting-Anbieter:

Weiterlesen

Wie viel kostet ein Erklärvideo von AHA!Videos?

Die meisten Erklärvideo-Anfragen, die wir bekommen, lauten ungefähr so:

„Guten Tag,
wir sind Firma XY und möchten unsere Produkt Z mit einem Erklärvideo präsentieren.
Ein Video von ca. drei bis fünf Minuten Länge sollte reichen.
Wie viel kostet das bei Ihnen?

Freundliche Grüße
…“

Das ist in etwa das Gleiche, wie wenn Sie in ein Autohaus laufen und fragen, wie viel ein Auto kostet!? Bevor der Händler Ihnen einen Preis nennen kann, muss er erstmal wissen, was Sie benötigen und welchen Anspruch Sie haben. Erst dann kann er Ihnen ein Auto empfehlen und auch einen Preis benennen.

Weiterlesen

AHA!VideoCard – Ihr AHA!Video AUF einer Visitenkarte

Zwei Fliegen mit einer Card – die AHA!VideoCard.

Fliege1:

Sicherlich ist der Erklärvideo-Boom in Deutschland nicht unbemerkt an Ihnen vorübergezogen. Entweder haben auch Sie schon ein oder mehrere Erklärfilm/-e, oder Sie denken gerade über die Verwendung solcher Online-Videos nach. Erklärvideos haben absolut ihre Berechtigung. Doch einige ihrer Vorteile, wie z.B. höhere Aufmerksamkeit im Internet, besseres Google-Ranking, etc., werden dadurch konterkariert, dass alle anderen inzwischen auch Erklärvideos haben. Ein Erklärvideo heißt also nicht automatisch, dass Sie online besser gefunden werden.

Weiterlesen

Ein Erklärvideo – viele Sprachen

Ein Erklärvideo ist prädestiniert für den multilingualen Einsatz. Denn zumindest im westeuropäischen und amerikanischen Raum ist die Wirkung und Verwendung von Bildern und Symbolen weitestgehend identisch.

Der Sprecher oder die Sprecherin müssen natürlich ausgetauscht werden. Das hört sich einfach an, doch wenn das Erklärvideo in „jeder“ Sprache möglichst identisch sein soll, gibt es einiges zu beachten: Weiterlesen

Erklärvideo-Aktion Sommerloch 2014

Tagtäglich melden sich bei uns Firmen und Persönlichkeiten mit tollen Ideen, die sie in einem AHA!Video der Welt präsentieren wollen!

Leider haben vor allem StartUps und kleinere Unternehmen oft nicht das Budget dafür.
Das tut uns immer sehr leid. Denn wir sind begeistert von Ideen, die das Leben der Menschen verbessern!

Mit der Erklärvideo-Aktion „Sommerloch 2014“ wollen wir Euch ein AHA!Video zu besonderen Konditionen ermöglichen  Weiterlesen